Categories

Porträt & Editorial Fotografieportrait & editorial photography

  • Einige der Medinas (Altstädten) in Syrien wurden während des Umayyaden Kalifats 660 v. Chr. errichtet, als Damaskus neben Mekka und Jerusalem eine der drei heiligsten Stätten des Islams war. (links) Bis heute sind die Medinas das Zentrum des Syrischen Lebens. Hier besorgen die Bürger Essen und Alltagsgegenstände pflegen aber auch Kontakte und schliessen Geschäfte ab. (rechts)
  • In den Souks (Märkten) der Medinas treffen bereits seit Jahrtausenden Menschen unterschiedlichster Herkunft und Kultur aufeinander und das bis heute.
  • Sonnenlicht scheint durch die Löcher des Dachs des Souq al-Hamidiyya in Damaskus. Die Löcher stammen von der Rebellion der Nationalisten 1925, als französische Flugzeuge das Dach mit ihren Maschinengewehren durchlöchert hatten. (links) Die Moscheen inmitten der Medinas mit ihren gewaltigen offenen Innenhöfen bieten eine Gelegenheit sich auszuruhen und vom lärmigen Souk zu erholen, während die Kinder vergnügt umherrennen und spielen. (rechts)
  • Die gedeckten Gassen des Souks in Aleppo erscheinen Touristen als ob sie direkt in die Märchen von 1001er Nacht eintauchen würden. Für die meisten Locals ist diese Szenerie aber nur der tägliche Einkaufsalltag. (links) Bereits die Griechen, Byzantiner, Ayyubiden und die Mameluken befestigten den Hügel im Zentrum der Medina von Aleppo. Die heutige Konstruktion der Zitadelle wurde durch diverse Herrscher beeinflusst, wie z.B. Alexander der Grosse oder Nur ed-Din, welcher sich hier erfolgreich gegen die Kreuzritter zur Wehr setzte. (rechts)
  • Verlässt man die Hauptachsen der Medina, betritt man oft Bereiche, in denen sich weniger Menschen tummeln und oft auch Kinder in den engen gewundenen Gassen spielen. Hier löst sich der Markt auf und geht in die privaten Wohngebiete der Menschen über.

Projekt: Zwei Jahre bevor der Bürgerkrieg in Syrien 2011 ausbrach, hatte ich die Möglichkeit dieses magische Land mit seiner uralten Geschichte und enorm reichen Kultur zu besuchen. Diese Bilderserie legt den Fokus auf ein zentrales Element der syrischen Geschichte aber auch des täglichen Lebens: Die Medinas, die Altstädte.

Share the post above...

Comments

No comments yet.

Leave a Reply

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS