Categories

Porträt & Editorial Fotografieportrait & editorial photography

  • Linda Deborah Loosli fühlt sich zu Hause in Basel. Für ein Portfolioshooting besuchten wir verschiedene Orte in ihrer Heimatstadt, mit denen Sie gewisse Erinnnerungen verknüpft.
  • Das Shooting war eher unkonventioneller Art für eine klassische Sopran, die sonst in Opern auftritt. Aber sie wollte Bilder von sich haben, in denen ihre Persönlichkeit zum Vorschein kommt und nicht die klassischen Portraits von anderen Opernsängerinnen imitieren.
  • Linda zeigte mir einige ihrer Lieblingsplätze aus ihrer Kindheit und schien sich immer nach unserer Ankunft sogleich verbunden zu fühlen.
  • Ein Sprungbrett für die Welt? Der Deutsche Badische Bahnhof in Basel ist der einzige Bahnhof der Welt, der auf ausländischem Boden steht.
  • Mit seiner Mischung aus Industrie, Wohnraum, Natur und Altstadt wiederspiegelt Basel die Vielfältigkeit der Künstlerin. Sie tritt in klassischen Opern auf, gibt Gesangsunterricht in einer Musikschule und führt ihren eigenen Frauenchor.
  • Das alte Stadion in der Nähre ihrer Wohnung war der letzte Halt auf unserer Tour durch "ihr" Basel. Eine sehr persönliche Stadtrundfahrt, die so nie ein Tourist zu sehen bekommt.

Projekt: Das Ziel dieses Portfolio-Shootings war die Sopranistin in einer für die klassische Szene eher unkonventionellen Art abzulichten. Wir entwickelten gemeinsam ein Konzept, die Sängerin in einer persönlichen Art und Weise im Kontext ihrer Heimatstadt Basel zu zeigen. Und anstatt die für jeden erkennbaren touristischen Wahrzeichen Basels als Hintergrund zu verwenden, entschieden wir uns eine kleine Tour zu ihren Lieblingsplätzen zu machen. Das Resultat betont die intime Beziehung einer Künstlerin zu ihrer Stadt.

Share the post above...

Comments

No comments yet.

Leave a Reply

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS